Золотий список від Європи

Золотий список рекомедованої європейської літератури для дітей та юнацтва від експерта, проф. Бетіни Кюмерлінг-Майбауер

Klassiker für Kinder
  1. Edmondo de Amicis: Cuore (1886; auf Deutsch: Herz, oder: Cuore) Italien
  2. Hans Christian Andersen: Eventyr fortalte for born (1835-1848, Deutsch: Märchen) Dänemark
  3. Peter Christen Asbjørnsen/Jørgen Moe: Norske Folkeeventyr (1841-44; Deutsch: Norwegische Volksmärchen) Norwegen
  4. Marcel Aymé: Les contes du chat perché (1939; Deutsch: Kater Titus erzählt – aber nur eine Auswahl) Frankreich
  5. James Matthew Barrie: Peter Pan (1911; Deutsch: Peter Pan) England
  6. Eduard Bass: Klazubova jedenáctka (1922; Deutsch: Klapperzahns Wunderelf) Tschechien
  7. Michael Bond: A Bear Called Paddington (1958: Deutsch: Ein Bär mit Namen Paddington) Engl.
  8. Waldemar Bonsels: Die Biene Maja (1912) Deutschland
  9. Ivana Brlic-Mazuranić: Cudnovate zgode šegrta Hlapića (1913; Deutsch: Die verschwundenen Stiefel) Kroatien
  10. Jan Brzechwa: Akademia pana Kleksa (1946; Deutsch: Die Akademie des Meister Klecks) Polen
  11. Josef Čapek: Povídani o pejeskovi a kocičce (1929; Deutsch: Geschichten vom Hündchen und vom Kätzchen) Tschechien
  12. Anton Čechov: Kaštanka (1887; Deutsch: Kaschtanka) Russland
  13. Daniil Charms: Kinderlyrisches Werk und Erzählungen (1928-1937; z.B. auf Deutsch: Erstens-zweitens; Million; Ein Mensch verließ das Haus) Russland
  14. Carlo Collodi: Le avventure di Pinocchio (1883; Deutsch: Pinocchios Abenteuer) Italien
  15. Kornej Čukovskij: Priključenija Krokodila Krokodiloviča (1917) Russland
  16. Roald Dahl: The BFG (1982; Deutsch: Sophiechen und der Riese) England
  17. Wolf Durian: Kai aus der Kiste (1926) Deutschland
  18. Thorbjørn Egner: Folk og røverne i Kardemomme by (1955; Deutsch: Die Räuber von Kardemomme) Norwegen
  19. Michael Ende: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer/Jim Knopf und die wilde Dreizehn (1960/62) Deutschland
  20. Petr Ersov: Konek-gorbunek (1836; Deutsch: Das Höckerpferdchen) Russland
  21. Laura Fitinghoff: Barnen ifrån Frostmofjället (1907; Deutsch: Sieben kleine Heimatlose) Schweden
  22. Elena Fortún: Celia lo que dice (1929) Spanien
  23. René Goscinny: Le petit Nicolas (1959-64; Deutsch: Geschichten vom kleinen Nick) Frankreich
  24. Kenneth Grahame: The Wind in the Willows (1908; Deutsch: Der Wind in den Weiden) England
  25. Jacob und Wilhelm Grimm: Kinder- und Hausmärchen (1812-1815) Deutschland
  26. Nâzim Hikmet: Sevdalı Bulut (1968; Deutsch: Die verliebte Wolke) Türkei
  27. E.T.A. Hoffmann: Nußknacker und Mausekönig (1816) Deutschland
  28. Tove Jansson: Moomin-Böckerna; beginnend mit Småtrollen och den stora översvämningen (1945-1970; Deutsch:  alle Muminbücher sind ins Deutsche übersetzt worden) Finnland
  29. Erich Kästner: Emil und die Detektive (1929) Deutschland
  30. Erich Kästner: Das doppelte Lottchen (1949) Deutschland
  31. Rudyard Kipling: The Jungle Book (1894: Deutsch: Das Dschungelbuch) England
  32. Rudyard Kipling: Just So Stories for Little Children (1902: Genau-So-Geschichten für kleine Kinder) England
  33. Janusz Korczak: Król Maciuś Pierwszy (1923; Deutsch: König Hänschen) Polen
  34. James Krüss: Timm Thaler oder das verkaufte Lachen (1962) Deutschland
  35. Josef Lada: Kokour Mikeš (1934-36; Deutsch: Kater Mikesch) Tschechien
  36. Selma Lagerlöf: Nils Holgerssons underbara resa genom Sverige (1906/07; Deutsch: Wundersame Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen) Schweden
  37. Edward Lear: A Book of Nonsense (1846: Buch der Nonsens-Verse) England
  38. C.S. Lewis: The Chronicles of Narnia, beginnend mit The Lion, the Witch and the Wardrobe (1950-1956, fast alle ins Deutsche übersetzt: Die Abenteuer im Wandschrank, usw.) England
  39. Astrid Lindgren: Pippi Långstrump (1945; Deutsch: Pippi Langstrumpf) Schweden
  40. Astrid Lindgren: Alla vi barn i Bullerbyn (1947; Deutsch: Wir Kinder aus Bullerbü)
  41. Astrid Lindgren: Mio, min Mio (1954; Deutsch: Mio, mein Mio)
  42. Astrid Lindgren: Emil i Lönneberga (1963; Deutsch: Michel in der Suppenschüssel)
  43. Astrid Lindgren: Bröderna Lejonhjärta (1973; Deutsch: Die Brüder Löwenherz)
  44. Astrid Lindgren: Rona Rövardotter (1981; Deutsch: Ronja Räubertochter)
  45. Paul Maar: Eine Woche voller Samstage (1973; hierzu gibt es vier Fortsetzungen) Deutschland
  46. Karin Michaelis: Bibi. Die Geschichte eines kleinen Mädchens (1929; hierzu gibt es mehrere Fortsetzungen) Dänemark (ist zuerst auf Deutsch erschienen und später auf Dänisch)
  47. Hector Malot: Sans famille (1878; Deutsch: Heimatlos) Frankreich
  48. A.A. Milne: Winnie-the-Pooh (1926: Deutsch: Puh der Bär) England
  49. Ferenc Molnar: A Pál untcai fiúk (1907; Deutsch: Die Jungen der Paulstraße) Ungarn
  50. Edith Nesbit: The Story of the Treasure Seekers (1899: Deutsch: Die Geschichte der Schatzsucher) England
  51. Edith Nesbit: Five Children and It (1902; Deutsch: Psammy sorgt für Abenteuer) England
  52. Christine Nöstlinger: Wir pfeifen auf den Gurkenkönig (1972) Österreich
  53. Mary Norton: The Borrowers (1952; Deutsch: Die Borger) England
  54. Jurij Oleša: Tri Tolstjaka (1928; Deutsch: Die drei Dickwänste) Russland
  55. Leonid Panteleev: Časy (1928; Deutsch: Die Uhr) Russland
  56. Els Pelgrom: Kleine Sofie en Lange Wapper (1984; Deutsch: Die wundersame Reise der kleinen Sofie)  Niederlande
  57. Louis Pergaud: La guerre des boutons (1912; Deutsch: Der Krieg der Knöpfe) Frankreich
  58. Charles Perrault: Histoires ou contes du temps passé (1697; Deutsch: Märchen) Frankreich
  59. Otfried Preußler: Die kleine Hexe (1956) Deutschland
  60. Otfried Preußler: Das kleine Gespenst (1962)
  61. Otfried Preußler: Krabat (1971)
  62. Aleksandr Puškin: Skazki (1832-1882; Deutsch: Märchen, z.B. Märchen vom Zaren Saltan; Märchen vom Fischer und dem Fischlein; Der goldene Hahn) Russland
  63. Arthur Ransome: Swallows and Amazons (Deutsch: Der Kampf um die Insel) England
  64. Eno Raud: Naksitrallid (1972; Deutsch: Drei lustige Gesellen) Estland
  65. Gianni Rodari: Favole al telefono (1962; Deutsch: Kleine Geschichten am Telefon) Italien
  66. Antone de Saint-Exupéry: Le petit prince (1943; Deutsch: Der kleine Prinz) Frankreich
  67. Felix Salten: Bambi (1923) Österreich
  68. Irmelin Sandman-Lilius: Fru Sola-Trilogi (1969-1972; die Frau Sonnen-Trilogie; Sandman-Lilius hat ca. 15 Kinderromane geschrieben, die alle in demselben Ort namens Tullavall spielen. Die Frau Sonnen-Trilogie ist ein Teil davon, der erste Band ist auf Deutsch erschienen: Goldkronengasse) Finnland
  69. Annie M.G. Schmidt: Minoes (1970; Deutsch: Minusch) Niederlande
  70. Ondřej Sekora: Ferda mravenec (1936; Deutsch: Die Abenteuer der Ameise Ferdinand) Tschechien
  71. Anna Sewell: Black Beauty (1877; Deutsch: Black Beauty) England
  72. Johanna Spyri: Heidis Lehr- und Wanderjahre (1880) Schweiz
  73. Robert Louis Stevenson: Treasure Island (1883: Deutsch: Die Schatzinsel) England
  74. Robert Louis Stevenson: A Child’s Garden of Verses (1885: Deutsch: Im Versgarten) England
  75. J.R.R. Tolkien: The Hobbit (1937; Deutsch: Der kleine Hobbit) England
  76. Aleksej Tolstoj: Zolotoj klucik (1936; Deutsch: Das goldene Schlüsselchen) Russland
  77. Pamela Travers: Mary Poppins (1934; Deutsch: Mary Poppins) England
  78. Geoffrey Trease: Bows against the Barons (1934; Deutsch: Pfeile gegen  Barone) England
  79. Julian Tuwim: Lokomotywa. Rzebka. Ptasie Radio (1938; Deutsch: Lokomotive. Das Rübchen) Polen
  80. Oscar Wilde: The Canterville Ghost (1887; Deutsch: Das Gespenst von Canterville) England
Klassiker für Jugendliche (ab 12)
  1. Richard Adams: Watership Down (1972; Deutsch: Unten am Fluss) England
  2. Alain-Fournier: Le grand Meaulnes (1913; Deutscn: Der große Kamerad; oder auch: Der große Meaulnes) Frankreich
  3. Clara Asscher-Pinkhoff: Sterrekinderen (1946; Deutsch: Sternkinder) Niederlande
  4. Cecil Bodker: Silas og den sorte hoppe (1967; Deutsch: Silas) Dänemark
  5. Vladimir Bogomolov: Ivan (1958; Deutsch: Iwans Kindheit) Russland
  6. Lucy Maria Boston: The Children of Green Knowe (1954; Deutsch: Die Kinder von Green Knowe) England
  7. Italo Calvino: Il barone rampante (1959; Deutsch: Der Baron auf den Bäumen; es handelt sich um die Kinderbuchedition eines zuerst für Erwachsene geschriebenen Romans) Italien
  8. Lewis Carroll: Alice’s Adventures in Wonderland (1965: Deutsch: Alice im Wunderland) England
  9. Lewis Carroll: Through the Looking-Glass and What Alice Found There (1872: Deutsch: Alice im Spiegelland) England
  10. Charles Dickens: A Christmas Carol in Prose (1843; Deutsch: Eine Weihnachtsgeschichte) England
  11. Charles Dickens: Oliver Twist (1848) England
  12. Alexandre Dumas: Les trois mousquetaires (1844; Deutsch: Die drei Musketiere) Frankreich
  13. Michael Ende: Die Unendliche Geschichte (1979) Deutschland
  14. John Meade Falkner: Moonfleet (1898; Deutsch: Moonfleet) England
  15. Anne Frank: Het Achterhuis (1947; Deutsch: Das Tagebuch der Anne Frank) Niederlande
  16. Leon Garfield: Jack Holborn (1964; Deutsch: Jack Holborn) England
  17. Alan Garner: The Owl Service (1967; Deutsch: Eulenzauber) England
  18. William Golding: Lord of the Flies (1954; Deutsch: Herr der Fliegen) England
  19. Aleksandr Grin: Alye parusa (1923; Deutsch: Das purpurrote Segel) Russland
  20. Tormod Haugen: Nattfuglene (1975; Deutsch: Die Nachtvögel) Norwegen
  21. Kurt Held: Die rote Zora und ihre Bande (1941) Schweiz
  22. Anna Maria Jokl: Die Perlmutterfarbe (1948) Deutschland
  23. Diana Wynne Jones: Archer’s Goon (1984) England
  24. Lev Kassil: Konduit i Svambranija (1935; Deutsch: Schwambranien) Russland
  25. Valentin Kataev: Beleet parus odinokij (1936; Deutsch: Es blinkt ein einsam Segel) Russland
  26. Judith Kerr: When Hitler Stole Pink Rabbit (1971; Deutsch: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl) England
  27. Rudyard Kipling: Kim (1901; Deutsch: Kim) England
  28. Oskar Luts: Kevade (1912/13; „Frühling“, es gibt eine englische Übersetzung, die aber schlecht ist) Estland
  29. John Masefield: The Midnight Folk 1927; Deutsch: Das Mitternachtsvolk) England
  30. Karl May: Winnetou. Der rote Gentleman (1893) Deutschland
  31. Willliam Mayne. Earthfast (1966; erster Band einer Serie) England
  32. Zsigmond Móricz: Légy jó mindhalálig (1937; Deutsch: Mischi und das Kollegium) Ungarn
  33. Edith Nesbit: The Railway Children (1906; Deutsch: Die Eisenbahnkinder) England
  34. Nikolaj Ognev: Dnevnik Kosti Rjabceva (1927; Deutsch: Das Tagebuch des Kosta Rjabzew) Russland
  35. George Orwell: Animal Farm (1945; Deutsch: Farm der Tiere) England
  36. Philippa Pearce: Tom’s Midnight Garden (1958; Deutsch: Als die Uhr Dreizehn schlug) England
  37. Peter Pohl: Regnbågen har bara åtta färger (1986; Deutsch: Der Regenbogen hat nur acht Farben; hierzu gibt es eine Fortsetzung: Wenn der Regenbogen verblasst.) Schweden
  38. Jan Procházka: At‘ žije republika (1966; Deutsch: Es lebe die Republik!) Tschechien
  39. Jules Renard: Poil de Carotte (1894; Deutsch: Rotschopf) Frankreich
  40. Emmy von Rhoden: Der Trotzkopf (1885) Deutschland
  41. Ann Rutgers: De kinderkaravaan ( 1949; Deutsch: Die Kinderkarawane) Niederlande
  42. Robert Louis Stevenson: Kidnapped (1886; Deutsch: Entführt) England
  43. Noel Streatfeild: Ballet Shoes (1936; Deutsch: Ballettschuhe)  England
  44. Rosemary Sutcliff: The Eagle of the Ninth (1954; Deutsch: Der Adler der neunten Legion) England
  45. Lisa Tetzner: Die Kinder aus Nr. 67 (1933-1949) Deutschland
  46. Michel Tournier: Vendredi ou la vie sauvage (1971; Deutsch: Freitag oder das wilde Leben) Frankreich
  47. Alison Uttley: A Traveller in Time (1939) England
  48. Jules Verne: Le tour du monde en quatre-vingt jours (1872; Deutsch: In 80 Tagen um die Welt) Frankreich
  49. Jules Verne: Vingt mille lieues sous les mers (1870; Deutsch: 20.000 Meilen unter den Meeren) Frankreich
Moderne Kinderliteratur (ab 1990)
  1. Katherine Applegate: The One and Only Ivan (2013; Deutsch: Der unvergleichliche Ivan) England
  2. Hennig Mankell: Hunden som sprang mot en stjärna (1990; Deutsch: Der Hund, der unterwegs zu einem Stern war; hierzu gibt es noch drei Fortsetzungen) Schweden
  3. Sylvia Waugh: The Mennyms (1993-1997; 5 Bände; Deutsch: Die Mennyms) England
Moderne Jugendliteratur (ab 1980; ab 12 Jahren)
  1. David Almond: Skellig (1998; Deutsch: Zeit des Mondes) England
  2. Jeanne Birdsall: The Penderwicks (2004; Deutsch: Die Penderwicks, hierzu gibt es zwei Fortsetzungen) England 
  3. Kirsten Boie: Ich ganz cool (1991) Deutschland
  4. Cornelia Funke: Tintenherz (2003-2007; 3 Bde) Deutschland
  5. Jostein Gaarder: Sofies verden (1991; Deutsch: Sofies Welt) Norwegen
  6. Yves Grévet: Méto. La maison (2008; 3 Bände; Deutsch: Méto. Die Insel) Frankreich
  7. Maria Gripe: Skuggan över stenbänken (1984; es handelt sich um insgesamt vier Bände, die sog. Schatten-Bücher; sind nicht übersetzt worden) Schweden
  8. Jan Guillou: Ondskan (1981; Deutsch: Evil) Schweden
  9. Mark Haddon: The Curious Incident of the Dog in the Night Time (2003; Deutsch: Das seltsame Leben des Christopher Bone) England
  10. Per Nilsson: Hjärtans frojd (1992; Deutsch: So lonely) Schweden
  11. Roberto Piumini: Lo stralisco (1987; Deutsch: Eine Welt für Madurer) Italien
  12. Mirjam Pressler: Malka Mai (2001) Deutschland
  13. Philip Pullman: His Dark Materials (1995-2000;Trilogie; erster Band: Northern Lights) England
  14. Joanne K. Rowling: Harry Potter and the Philosopher’s Stone (1997-2007; 7 Bände) England
  15. Salman Rushdie: Haroun and the Sea of Stories (1990; Deutsch: Haroun und das Meer der Geschichten) England
  16. Janne Teller: Intet ( 2000; Deutsch: Nichts) Niederlande
  17. Annika Thor: En ö i havet (1996; Es handelt sich um insgesamt vier Bände, Deutsch: Eine Insel im Meer) Schweden
  18. Anne Voorhoeve: Liverpool Street (2007) Deutschland
  19. Mats Wahl: Maj Darlin (1994; Deutsch: Sehnsucht nach der großen Liebe) Schweden
  20. Mats Wahl: Därvarns resa (1995; Deutsch: Därvarns Reise) Schweden
* проф. Бетіна Кюмерлінг-Майбауер
Bemerkungen:
Diese Liste enthält nur Romane, Erzählungen und wenige Gedichte für Kinder, Bilderbücher habe ich nicht aufgenommen. Das könnte man noch mit einer eigenen Liste machen.
Ich weiß bei vielen Büchern nicht, ob diese ins Ukrainische übersetzt worden sind. In diesem Fall gebe ich einfach nur die Originaltitel an (wenn vorhanden, dahinter die deutsche Übersetzung). Einige Bücher haben Fortsetzungen, wie etwa die Harry Potter-Romane von Rowling. Da habe ich nicht alle einzelnen Bände aufgeführt, nur den ersten Band genannt, aber mit Verweis auf die gesamte Serie.
Die Liste enthält vorwiegend europäische Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur. Was die aktuelle europäische Kinderliteratur ab ca. 1990 betrifft, so kann ich da keinen Gesamtüberblick geben. Da müsste man schon Expert/innen in den jeweiligen Ländern befragen. Gerade hier gibt es einige großartige Werke aus Australien, Kanada und den USA. Werke aus diesen Ländern sind nicht in der Liste.